Dienstleistungsgruppen

Schweröltankreinigung – Die chemische Tankreinigung

ChemTech Solution

Lösung für die chemische Tankreinigung und das Recycling – One Step Forward Into A Greener Future

 

Ein in der Rohölindustrie bis dato ungelöstes Problem ist das umweltfreundliche Entfernen von Ölrückständen (Schlämmen) aus Lagertanks. Im Laufe der Zeit sammeln sich hoch viskose Ölkomponenten am Boden dieser Lagertanks, welche im Allgemeinen ein Fassungsvermögen von mehreren Tausend Kubikmetern besitzen.
Zur Zeit ist das gebräuchliche Verfahren für die Reinigung dieser Lagertanks die mechanische Entfernung von hoch viskosen oder festen Komponenten, bevor die Tanks erneut mit Öl befüllt werden. Diese Rückstände müssen, vergleichbar mit Teer, entsorgt werden, was zu einer umfangreichen Verschmutzung der Umwelt führen kann.

 

Hierfür hat musmanndirect Anlagenbau in Zusammenarbeit mit ihren hoch qualifizierten Partnern eine chemische Tankreinigungslösung und Recyclingtechnologie entwickelt.
Die chemische Tankreinigungs-und -recyclinglösung ermöglicht es Unternehmen, die planmäßigen Tankreinigungen nicht nur rechtzeitig, sondern sogar schneller als nur mit konventionellen mechanischen Lösungen durchzuführen. Darüber hinaus hat die neu entwickelte chemische Reinigungslösung einen Effekt auf den recyclefähigen Schlamm, was nicht nur positive wirtschaftliche Auswirkungen hat (bis zu 90% des Schlamms können raffiniert werden), sondern auch die Umwelt schützt, da der Schlamm keiner weiteren Spezialbehandlung oder Entsorgung unterzogen werden muss.

 

 

Die chemische Tankreinigung

 

Die Anwendung der chemischen Tankreinigungslösung und das Recycling variieren von Fall zu Fall. Die folgenden Schritte zeigen ein Beispiel für die Durchführung der chemischen Tankreinigung und das Recycling.

 

chemische-tankreinigung-schritt-1-klSchritt 1:

KM Clean 1201 wird mit dem Kraftstoff (Heizöl / Diesel) unter Einhaltung eines zuvor berechneten Mischungsverhältnisses gemischt und in den Lagertank gepumpt. Die Mischung benötigt eine bestimmte Zeit, um ihre Wirkung auf die entsprechende Menge Schlamm zu entfalten.

chemische-tankreinigung-schritt-2-klSchritt 2:

 

Der Pumpvorgang wird eingeleitet, sobald sich der Effekt der chemischen Mischung auf die Menge Schlamm entfaltet hat. Die Mischung wird über den Rückführungsprozess in und aus den Tank gepumpt. Dies bedeutet wiederum, dass der Schlamm und das hinzugefügte chemische Produkt gemischt und in ein pumpfähiges flüssiges Produkt verwandelt werden. Dieser Umlauf wird fortgesetzt, bis alle Schlammschichten verflüssigt worden sind.

 

chemische-tankreinigung-schritt-3-klSchritt 3:

 

Der Einsatz von Rührwerken wird zur Beschleunigung des Verflüssigungsprozesses empfohlen. In Abhängigkeit von dem Tanktyp können die Rührwerke im Tankdach montiert werden. Die Verwendung dieser Einrichtungen beschleunigt den Prozess bedeutend.

 

 

Schritt 4:chemische-tankreinigung-schritt-4-kl

 

Nachdem das Produkt verflüssigt ist, kann die gesamte pumpfähige Flüssigkeit zur Raffinierung in der Raffinerie zurückgeleitet werden. Lediglich die nicht durch Pipelines pumpfähigen Substanzen müssen entsorgt werden. Dies ist die Grundlage für den ökonomischen Wert dieses Prozesses.

 

 

chemische-tankreinigung-schritt-5-klSchritt 5:

 

Die nicht entfernbaren Rückstände werden mechanisch gereinigt. Ungeachtet dessen schwankt die Menge der nicht entfernbaren Rückstände lediglich zwischen 3 und 8% des gesamten Schlammvolumens, in Abhängigkeit der Konsistenz des Mediums.
Nachdem der Tank leer und gereinigt ist, wird der gesamte Innenraum des Kessels mit einer Spezialreinigungsflüssigkeit ausgesprüht und mit einem Hochdruckreiniger ausgespritzt. Anschließend können die auf internationale Normen und Gesetze basierenden Inspektionsarbeiten beginnen.

 

Vorteile der chemischen Tankreinigungs-und -recyclinglösung

 

Ökonomischer Wert

  • Ca. 90% der Ölrückstände können recycelt und raffiniert werden.
    Eine kostenintensive Entsorgung von Ölrückständen ist nicht mehr notwendig.
    Eine kostenintensive Behandlung der Rückstände kann auf ca. 10% der Ölrückständereduziert werden.
    Die Zeiteinsparung spart Ihr Geld.

Umweltschutz

  • Da ca. 90% der Ölrückstände recycelt werden können, wird die Umweltverschmutzung auf ein Minimum reduziert.

Zeitrahmen

  • Die langsame mechanische Entfernung von hoch viskosen oder festen Komponenten kann unter Verwendung der ChemTech-Technologie um 90% reduziert werden, was nahezu 65% der üblichen Zeit einspart.