Heizungsmodernisierung und Förderprogramme – Das sagt die Kanzlerin (inkl. Video)

05.05.2017

Heizungsmodernisierung und FörderprogrammeFoto: IWO

 

Dank zahlreicher Förderprogramme und Zuschüsse können Sie als Ölheizungsbesitzer bei der Modernisierung Ihrer Heizung viel Geld sparen.

Die KfW-Förderbank bietet für den Einbau eines modernen und effizienten Öl-Brennwertgerätes im Zuge eines Kesselaustausches beispielsweise eine 10%-Förderung der Investitionskosten. Werden bestimmte Bedingungen erfüllt, beläuft sich der Zuschuss auf 15%! Für eine Öl-Solar-Kombination bekommen Sie eine Extraförderung mit bis zu 2.000 Euro!

 

Viele dieser Fördermittel und Zuschüsse können Sie problemlos kombinieren. Verschaffen Sie sich bei der IWO einen ersten Fördermittelüberblick und sprechen Sie uns auf die technische Umsetzung einer solchen Modernisierung an. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

 

Im Folgenden nimmt Kanzlerin Angela Merkel im einem aktuellen Interview Stellung zur Energiewende und den derzeitigen Förderungsprogrammen: